Wahlscheine und Briefwahlunterlagen können demnächst ganz bequem und rund um die Uhr über das Internet oder mobil mit dem Smartphone beantragt werden

Für die im September 2021 anstehenden Wahlen (Kommunalwahl am 12.09.2021 und Bundestagswahl sowie evtl. Stichwahl am 26.09.2021) können Wahlscheine und Briefwahlunterlagen bei der Samtgemeinde Gieboldehausen ganz bequem und rund um die Uhr über das Internet oder mobil mit dem Smartphone beantragt werden.  Ihr Antrag gelangt auf elektronischem Weg in das Bürgerbüro der Samtgemeinde Gieboldehausen und wird dort so schnell wie möglich bearbeitet.

Sofern Sie keine abweichende Versandanschrift (z.B. Ihren Urlaubsort) angeben, werden die Unterlagen an Ihren Hauptwohnsitz versendet.

Beim Postversand ins Ausland kann die Beförderung länger dauern. Bitte berücksichtigen Sie dies und stellen Sie den Antrag so früh wie möglich, damit Ihre Wahlunterlagen rechtzeitig zu den Wahltagen ankommen.

Das Onlinewahlscheinverfahren wird demnächst freigeschaltet. Zu den Onlineantrag gelangen Sie, indem Sie hier klicken.

Des Weiteren wird auf der Wahlbenachrichtigung ein QR-Code aufgedruckt. Durch das Einscannen des QR-Codes mit dem mobilen Endgerät werden Sie direkt zur Homepage weitergeleitet. Dort können Sie den Wahlschein online beantragen.

Alternativ können Sie Wahlscheine und Briefwahlunterlagen auch auf postalischem Wege oder persönlich im Bürgerbüro der Samtgemeinde Gieboldehausen beantragen.

 

Quelle: Samtgemeinde Gieboldehausen