Tischtennis: Gelungener Rückrundenstart

Startseite/Aktuelles/Tischtennis: Gelungener Rückrundenstart

Tischtennis: Gelungener Rückrundenstart

Mit einem 9:7-Heimerfolg über den Tabellennachbarn TTC Göttingen II sind die Tischtennis-Herren des TV Bilshausen in die Bezirksliga-Rückrunde gestartet. Während die Gastgeber für den erkrankten Mannschaftskapitän Reimund Strüber Ersatzspieler Jürgen Krautwurst aus der TV Reserve einsetzen konnten, traten die Kreisstädter mit nur fünf Akteuren in der Carl-Strüber-Sporthalle an. Damit gingen gleich drei Spiele kampflos an die Eichsfelder. Trotzdem entwickelte sich ein äußerst spannendes Match, war an Dramatik nicht zu überbieten. Bei einer 8:7-Führung musste nach über drei Stunden Spielzeit das Ausgangsdoppel über einen Bilshäuser Sieg entscheiden. Punkte TVB Doppel: Hinz/Agte (2), Behrendt/Krautwurst (1). Einzel: Hinz (2), Agte (1), Behrendt (1), Hillebrecht (1), Krautwurst (1).

 

Entnommen aus dem Eichsfelder Tageblatt vom 23.01.2017. Bericht bko.

2017-01-25T10:26:23+00:00 Donnerstag, 26. Januar2017|0 Kommentare