Tischtennis: Bilshausen reist nach Lauenberg

Startseite/Aktuelles/Tischtennis: Bilshausen reist nach Lauenberg

Tischtennis: Bilshausen reist nach Lauenberg

Gleich zweimal greifen die Tischtennis-Bezirksliga-Spieler der Zweiten des TSV Nesselröden an diesem Wochenende zu den Schlägern, während der Tabellenführer TV Bilshausen nur ein Spiel auf dem Programm hat.

Bereits am Freitag stellt sich ab 20 Uhr der TSV Nesselröden II beim Neuling TSV Germania Lauenberg vor. Für die Eichsfelder, wie auch für den Gastgeber aus den Ortsteil von Dassel ist es das Saisonauftaktspiel – für beide Teams vielleicht schon ein richtungsweisendes Match.

Die Nesselröder Reserve empfängt am Sonnabend um 15 Uhr dann das Team vom TTC Einbeck. Die Gäste gewannen ihr erstes Saisonspiel auswärts beim TSV Hammenstedt und wollen im Eichsfeld nachlegen. Da werden die Nesselröder aber etwas dagegen haben. Der TV Bilshausen folgt am Sonnabend um 18 Uhr den Spuren der Nesselröder nach Lauenberg. Vielleicht können die Bilshäuser aus dem Freitagsergebnis schon einmal Rückschlüsse auf die Spielstärke des Gastgebers ziehen. Ansonsten baut der TV auf die gute Form aus dem Auftaktmatch vom vergangenen Wochenende.

 

Entnommen aus dem Eichsfelder Tageblatt vom 22.09.2016. Bericht bko.

2016-09-22T12:57:33+00:00 Samstag, 24. September2016|0 Comments