Tischtennis: Bilshausen II geht leer aus

Startseite/Aktuelles/Tischtennis: Bilshausen II geht leer aus

Tischtennis: Bilshausen II geht leer aus

Mit zwei Niederlagen gingen die zwei Eichsfelder Vertreter in der Tischtennis-Bezirksklasse der Herren, die SG Rhume II und der TV Bilshausen II, am Wochenende leer aus.

Gegen den Mitfavoriten TSV Landolfshausen musste vor eigenem Publikum die SG Rhume II deutlich mit 4:9 die Segel streichen. Im Eingangsdoppel noch gemeinsam erfolgreich, gab es in den Einzelspielen für Holger Diedrich und Torsten Reinhold im oberen Paarkreuz gegen die Landolfshäuser Spitzenkräfte nichts zu erben. Frederic Müller, Pascal Hose und René Krause sorgten für die weiteren Rhumer Punkte, während Lars Bockelmann zweimal leer ausgingen.

Ganz eindeutig mit 2:9 musste auch der TV Bilshausen II die Punkte den Gästen vom Bovender SV überlassen. Im unteren Paarkreuz holte Michael Lambertz und zusammen mit seinem Doppelpartner Michael Kirchner die Zähler für den TV Bilshausen. Ansonsten gab es nichts zu erben.

 

Entnommen aus dem Eichsfelder Tageblatt vom 19.09.2016. Bericht bko.

2016-09-19T16:54:25+00:00 Mittwoch, 21. September2016|0 Kommentare