Tipps von den Radball-Profis lernen

Startseite/Aktuelles/Tipps von den Radball-Profis lernen
  • Manuel (l.) und André Kopp gaben ihre Erfahrungen in einer Trainingseinheit in Bilshausen weiter. foto: Schneemann

Tipps von den Radball-Profis lernen

Obernfelder Erstliga-Spieler André und Manuel Kopp bieten Trainingseinheit in Bilshausen an

Bundesligaspieler hautnah – auf Einladung des Bilshäuser Radball-Trainers Franz-Josef Adler haben die beiden amtierenden Deutschlandpokalsieger und Deutschen Vizemeister André und Manuel Kopp vom RV Stahlross Obernfeld einen ihrer Trainingsabende in die Bilshäuser Carl-Strüber-Sporthalle verlegt.

„Beim Trainerlehrgang Anfang Januar in Frankfurt ist mir die Idee gekommen und ich habe dort gleich mal mit Josef Kopp, der nicht nur Trainer in Obernfeld, sondern auch unser niedersächsischer Landesverbandstrainer ist, mein Vorhaben besprochen. Nationalspieler vor der Haustür hat man ja nicht alle Tage, vielleicht können ja auch die Nachbarvereine davon profitieren“, erklärte Adler.

Die Cousins erklärten sich gerne bereit, Tipps und Tricks vor Ort zu übermitteln. Die Chance, sich inspirieren zu lassen, nutzten viele Spieler und Betreuer der Vereine aus Bilshausen und Gieboldehausen und studierten drei Stunden lang das Training der Bundesligastars. „Standardübungen, die hier gezeigt werden, laufen auch beim Nationalkader ähnlich ab. Ich hoffe, dass die Spieler und Trainer das Gezeigte auch in den Vereinen umsetzen“, erklärte Coach Josef Kopp.

Die anwesenden Verbands- und Oberligaspieler waren vor allem vom Tempo beeindruckt, das die Bundesligaakteure bereits beim Warmfahren und dann auch während der Zirkeleinheiten, beim Parcoursfahren sowie beim Ausführen einstudierter Spielzüge an den Tag legten. Zielgenaues Pass-Spiel mit scharfen Schüssen, Eckbälle und Viermeter demonstrierten die Obernfelder in Perfektion. „Mir, und ich glaube auch meinen Leuten, hat das viel Spaß gemacht. Ich hoffe, wir können das mal wiederholen“, bedankte sich am Ende ein zufriedener Adler bei den Kopps für die gelungene Trainings-Demonstration.

 

Entnommen aus dem Eichsfelder Tageblatt vom 16.02.2017. Bericht bko. Foto Schneemann.

2017-02-17T12:44:05+00:00 Sonntag, 19. Februar2017|0 Kommentare