Tempomessungen an Gefahrenstellen

Startseite/Aktuelles/Tempomessungen an Gefahrenstellen

Tempomessungen an Gefahrenstellen

Verstärkte Kontrollen außerhalb geschlossener Ortschaften kündigt der Landkreis Göttingen für die nächsten vier Wochen an.

Ab Dienstag, 27. September, sind laut Mitteilung an bekannten Gefahrenstellen und ausgewiesenen Unfallschwerpunkten zur Unfallprävention Geschwindigkeitsmessungen vorgesehen. Kontrollen sind geplant: von 27. September bis 10. Oktober im Gebiet der Samtgemeinde Gieboldehausen, vom 12. bis zum 17 Oktober im Bereich der Samtgemeinde Radolfshausen, vom 19. bis 29. Oktober im Flecken Bovenden und vom 21. bis 27. Oktober im Bereich der Stadt Hann.Münden.

 

Entnommen aus dem Eichsfelder Tageblatt vom 27.09.2016. Bericht be.

2016-09-30T23:06:38+00:00 Freitag, 30. September2016|0 Kommentare