Sternsinger segnen Pauluskirche in Bilshausen

Startseite/Aktuelles/Sternsinger segnen Pauluskirche in Bilshausen
  • Sternsinger segnen Pauluskirche in Bilshausen

Sternsinger segnen Pauluskirche in Bilshausen

Nicht nur der Gottesdienst bei Kerzenschein hat am Sonntag in der evangelisch-lutherischen Pauluskirche in Bilshausen für eine besondere Atmosphäre gesorgt. Mit Lichtern zogen Sternsinger aus der katholischen Gemeinde in die Kirche ein, sangen Lieder und brachten den Segen C*M*B an der Kirche an. „Dass Sternsinger als die Heiligen Drei Könige verkleidet durch die Städte und Dörfer ziehen und den Segen an und in die Häuser bringen, ist eine tolle Tradition“, sagte Pastor Sebastian Habeck. Seien es sonst meistens Pastoren oder Priester, die am Ende des Gottesdienstes segnen, hätten dies am Sonntag die Kinder übernommen. Er selbst begleitete die Lieder „Vater unser Vater“ und „Licht dieser Welt“ auf der Gitarre.

 

Entnommen aus dem Eichsfelder Tageblatt vom 07.01.2019. Bericht nog. Foto Schneemann.

Donnerstag, 10. Januar 2019|