Start in die fünfte Jahreszeit

Startseite/Aktuelles/Start in die fünfte Jahreszeit
  • Bilshäuser Carnevals-Club eröffnet Session 2016/17

Start in die fünfte Jahreszeit

Karnevalisten feiern mit Bällen, Partys und Ritualen die Sessionseröfffnung / Feuershow, Film und Fisch-Happening

Die fünfte Jahreszeit hat begonnen. Ausgelassen wurde der Start in die närrische Session in den Karnevalshochburgen im Eichsfeld am Wochenende mit Partys und Ritualen gefeiert.

Tradition hat in Hilkerode die Enthüllung des Vereinswappens. In den Räumen des örtlichen Carneval-Vereins wurde bei Popmusik und Schlagern bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen gefeiert. Viele Gespräche kreisten um die Frage, wer das neue Prinzenpaar wird und welche Auftritte und Überraschungen die ausverkauften Büttenabende am 18. und 19. November im Hotel Prinz im Holztal bieten.

Einem Happening glich das Heringsausgraben in Rolls­hausen. Vor einem angestrahlten Kreuz und RCV-Schriftzug buddelte Gevatter Tod im Kunstnebel das Gerippe des Herings aus, der am Abend vor Aschermittwoch an der Mehrzweckhalle vergraben wurde. Die Party in der Halle war vor allem von jungen Leuten besucht, die auch die DJs stellten.

Heiß her ging es beim Eröffnungsball des BCC in Bilshausen nicht nur im Saal der Gaststätte „Zum Löwen“: Vor dem Gasthaus präsentierten Doreen und Nico Schmalstieg eine akrobatische Feuershow. In dieser Session gibt es auch wieder ein Prinzenpaar in Bilshausen – und einen fünf Sprachen beherrschenden Prinzen mit griechischen Wurzeln: Athanassios Kokorakis stellt seine Prinzessin beim Büttenabend im Februar vor.

Mit dem Einmarsch von Garde und Elferrat und einem professionell gestalteten Kurzfilm startete der Eröffnungsball der Karnevalsgesellschaft Krebeck im örtlichen Bürgerhaus. In dem kurzweiligen Film bewies Prinz Jonas Dittrich ebenso viel Showtalent wie beim Eröffnungstanz mit seiner Prinzessin Jule I. Wiekenberg. Bis tief in die Nacht hinein wurde im Bürgerhaus zur Musik des Live-Duos Sylvie und Norbert getanzt und gefeiert.

Beim MCV in Mingerode wurden Maria und Klaus Schaper mit dem Pannkaukenorden ausgezeichnet. Im Dorfgemeinschaftshaus Ratskeller feierten rund 200 Gäste mit dem Prinzenpaar André Meyna und Luisa Kohl sowie dem Kinderprinzenpaar Leni I. und Jaron I. den Saisonauftakt.

Büttenreden und Sketche gab es bei den Karnevalisten in Wollershausen. Nicole Trauter ließ humorvoll das vergangene Jahr Revue passieren, Conny Pfeifenbring schlüpfte in die Rolle einer Alkoholikerin, Torsten Duglos trug Lieder und Reime vor. Um 20.11 Uhr präsentierte Vorsitzender Torsten Radtke der Narrenschar Prinz Lucas und Prinzessin Sophie.

 

Entnommen aus dem Eichsfelder Tageblatt vom 14.11.2016. Bericht Kuno Mahnkopf. Foto Jan Helge Schneemann.

2016-11-16T01:15:50+00:00 Donnerstag, 17. November2016|0 Kommentare