Auch im Jahr 2019 gibt es die bundesweite Fahrradkampagne Stadtradeln.
Der Aktionszeitraum ist vom 2. Juni bis zum 22. Juni 2019.

Auftaktveranstaltung am Sonntag, 02.06.2019 in Aschenhütte.

Zum Auftakt des STADTRADELN veranstaltet der Landkreis Göttingen am Sonntag, den 02.06.2019, von 11:00 bis 17:00 Uhr an der Kreisstraße 427, am Parkplatz Aschenhütte (Nr.129) bei Hörden am Harz einen Fahrradaktionstag zur Verkehrssicherheit.

Zusammen mit Verkehrswacht Göttingen e.V., ADFC, Kreissportbund, VCD und regionalen Fahrradhändlern werden zahlreiche Aktionen angeboten: Eine Sternfahrt aus 9 Orten mit dem Landrat B. Reuter und Bürgermeistern führt Radfahrende aus dem Vorharz, Duderstadt und Göttingen nach Aschenhütte (Ankunft ca. 13:00). Dort gibt es ab 11:00 vor Ort zahlreiche Aktionen für die ganze Familie mit Fahrradsicherheitsparcours, Reaktions-, Rauschbrillen- und Fahrradhelmtests, sowie kostenlose Probefahrten mit Pedelecs und E-Lastenrädern von regionalen Fahrradhändlern.

Weitere Informationen zum STADTRADELN sowie zum Fahrradaktionstag finden Sie im Flyer.

Melden auch Sie sich jetzt für das STADTRADELN 2019 an. Bilden Sie zusammen mit Arbeitskolleg*innen, Freund*innen oder Familienangehörigen ein Team und setzen Sie ein Zeichen für den Radverkehr und den Klimaschutz.

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter www.stadtradeln.de/landkreis-goettingen.  Wir freuen uns, Sie als Teilnehmer*in begrüßen zu können.

Innerhalb des 21-tägigen Aktionszeitraumes sollen die Teams beruflich und privat möglichst viele Kilometer auf dem Fahrrad zurücklegen. Unter allen Teilnehmer*innen werden zahlreiche Preise verlost, die von lokalen Sponsoren bereitgestellt werden. Für Rückfragen steht Ihnen das STADTRADELN-Team von Stadt und Landkreis Göttingen gerne zur Verfügung.

 

Christopher Lange, Landkreis Göttingen