Radball: Platz zwei für Heinemann/Schreier

Startseite/Aktuelles/Radball: Platz zwei für Heinemann/Schreier

Radball: Platz zwei für Heinemann/Schreier

Das Bilshäuser Radball U-15-Duo Linus Heinemann/Leon Schreier hat beim Niedersachsenpokalfinale in Gifhorn Platz zwei belegt. Aufgrund der geringen Meldezahl wurden die U 15- und U  17-Konkurrenzen zusammengelegt. Im Entscheidungsspiel gegen die U 17 Aschendorfs unterlagen die Eichsfelder mit 1:2. Die Bilshäuser U-17-Vertretung Jonathan Fuchs/Lennard Uhde verpasste mit zwei Siegen aus fünf Spielen als Vierter nur knapp einen Medaillenplatz.

Entnommen aus dem Eichsfelder Tageblatt vom 14.06.2016. Bericht bko.

2016-06-14T12:44:50+00:00 Donnerstag, 16. Juni2016|0 Kommentare