Radball: Noch ein weiteres Landesliga-Jahr

Startseite/Aktuelles/Radball: Noch ein weiteres Landesliga-Jahr

Radball: Noch ein weiteres Landesliga-Jahr

Der RV Möve Bilshausen IV mit Nils Müller und Fabian Hübenthal hat den direkten Wiederaufstieg in die Radball-Verbandsliga überraschend verpasst.

Als Favoriten waren die Eichsfelder in Aschendorf gestartet, doch es lief alles andere als rund für das Duo. Zwar startete es recht selbstbewusst gegen RSV Frellstedt III mit einem ungefährdeten 4:0-Sieg ins Turnier. Doch im Spitzenspiel gegen den RV Aschendorf IV unterlagen sie Bilshäuser mit 2:3, ehe es gegen den RSV Frellstedt mit 4:0 wieder aufwärts ging. Angesichts der Konstellation in der anderen Gruppe kam es schließlich zu einem echten Endspiel um den zweiten Aufstiegsplatz gegen den RV Etelsen. Schusspech und unnötige Kontertore besiegelten schließlich die 3:7-Niederlage und bedeuteten eine weitere Saison in der Landesliga.

 

Entnommen aus dem Eichsfelder Tageblatt vom 21.06.2016. Bericht bko.

2016-06-22T09:56:26+00:00 Donnerstag, 23. Juni2016|0 Comments