Radball: Eichsfelder Duos mit Ambitionen

Startseite/Aktuelles/Radball: Eichsfelder Duos mit Ambitionen

Radball: Eichsfelder Duos mit Ambitionen

Am Sonnabend startet nun auch die Radball-Oberliga in die neue Saison. Im Goslarer Stadtteil Hahndorf wollen ab 13 Uhr die beiden eichsfeldischen Vertreter RV Möve Bilshausen mit Jannes Heinemann/Felix Stephan und RV Stahlross Obernfeld III mit Jan Heinrichs/Sven Fütterer beweisen, dass ihre Ambitionen auf vordere Ränge berechtigt sind.

Neben den Untereichsfeldern werden dem Landespokalsieger RVM Göttingen I und dem letztjährigen Oberligameister RCG Hahndorf I die besten Chancen auf die beiden Aufstiegsrundenplätze zur 2. Bundesliga eingeräumt. Für den verhinderten Torhüter Jannes Heinemann wird Lukas Stephan neben seinem Bruder Felix antreten.

 

Entnommen aus dem Eichsfelder Tageblatt vom 15.09.2016. Bericht bko.

2016-09-16T04:25:06+00:00 Samstag, 17. September2016|0 Kommentare