Radball – Dreitägiges Trainingslager

Startseite/Aktuelles/Radball – Dreitägiges Trainingslager

Radball – Dreitägiges Trainingslager

Auch in diesem Jahr ist der RV Möve Bilshausen mit einem dreitägigen Trainingslager in die neue Radballsaison gestartet. Traditionell kurz vor Ferienende lädt Trainer Franz-Josef Adler seine Radballer und Betreuer zum ersten Training in die Carl-Strüber-Sporthalle ein. Insgesamt 30 Aktive, darunter fünf neue U-13-Schüler, konnte Adler begrüßen. Nach den ersten Trainingseinheiten auf den Rädern wurden am frühen Abend die zelte für die Nacht aufgebaut. Schon Tradition ist am nächsten Morgen der Frühsport. Nach dem gemeinsamen Frühstück stand wieder viel Radballtraining auf der Agenda. Aber auch andere Sport- und Spiel-Aktivitäten kamen nicht zu kurz.

 

Entnommen aus dem Eichsfelder-Tageblatt vom 10.08.2016. Bericht bko.

2016-08-10T13:58:38+00:00 Freitag, 12. August2016|0 Kommentare