Radball: Bilshausen landet nur auf Platz sechs

//Radball: Bilshausen landet nur auf Platz sechs

Radball: Bilshausen landet nur auf Platz sechs

Es wurde nichts mit dem Podiumsplatz für den RV Möve Bilshausen bei den Deutschen Schülermeisterschaften in der U15-Radball-Klasse. Im Emsland gelegenen Lengerich mussten sich Leon Schreier und Linus Heinemann mit Platz sechs begnügen. Dabei begannen die Titelkämpfe der besten deutschen Schülermannschaften aus Sicht der Bilshäuser hoffnungsvoll, denn gegen den späteren Meister Großkoschen gab es lediglich ein 0:3.

 

Entnommen aus dem Eichsfelder Tageblatt vom 23.05.2016. Bericht bko.

2016-05-23T06:05:09+00:00 Mittwoch, 25. Mai 2016|