Neuer Aufgang für Ruhebank

//Neuer Aufgang für Ruhebank

Neuer Aufgang für Ruhebank

Auf Wunsch von einigen Einwohnern haben Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins den Aufgang zu einer Ruhebank am „Großer Berg“ neu gestaltet.

Bei dem alten Aufgang waren die Stufen seit längerer Zeit abgängig und nicht mehr begehbar. Die Bank ist jetzt wieder über 5 neue Treppenstufen von jedermann erreichbar. Zusätzlich wurde ein Handlauf angebracht. Man findet die Bank am überörtlichen Verbindungsweg nach Gillersheim, gleich hinter dem ersten Teilstück des „Großer Berg“ mit Blickrichtung nach Süden.

An den Arbeiten beteiligt haben sich: Werner Breit, Dr. Josef Lambertz, Gerhard Engelhardt und Georg Engelhardt.

 

Für Anregungen und Mitgestalten anderer oder ähnlicher Projekte würde sich der HVV freuen.

2016-10-25T10:33:57+00:00 Samstag, 20. August 2016|