Landkreis holt Weihnachtsbäume ab

//Landkreis holt Weihnachtsbäume ab
  • Weihnachtsbäume werden aus den Ortschaften abgeholt. Foto: Dpa

Landkreis holt Weihnachtsbäume ab

Sammelstellen in der Samtgemeinde Gieboldehausen

Der Landkreis Göttingen hat auf die Abfuhr von Weihnachtsbäumen im Bereich der Samtgemeinde Gieboldehausen hingewiesen. Bäume können zu Sammelplätzen gebracht werden. Die ausgedienten Bäume sollen von jeglichem Schmuck befreit frühestens einen Abend vor der Abholung am Sammelplatz abgegeben werden. Folgende Abfuhrtermine und Sammelplätze sind im Januar im Bereich der Samtgemeinde Gieboldehausen vorgesehen:

Bilshausen, Donnerstag, 18. Januar, Festplatz Gartenstraße;
Bodensee, Donnerstag, 18. Januar, Auf dem Bol, westlich Dorfgemeinschaftshaus;
Germershausen, Donnerstag, 18. Januar, Rasen neben dem Feuerwehrhaus;
Gieboldehausen, Freitag, 19. Januar, beim Bauhof und auf der Rasenfläche am Schlossparkplatz an der Hahlestraße;
Krebeck, Donnerstag, 18. Januar, hinter dem Sportplatz;
Lütgenhausen, Freitag, 19. Januar, Schützen-/Bolzplatz;
Obernfeld, Freitag, 19. Januar, neben dem Glascontainer, Am Laakebach;
Renshausen, Donnerstag, 18. Januar, Dorfgemeinschaftshaus;
Rhumspringe, Freitag, 19. Januar, Schützenplatz;
Rollshausen, Donnerstag, 18. Januar, Vorplatz Mehrzweckhalle an der Kreisstraße;
Rüdershausen, Freitag, 19. Januar, Grünfläche neben der Mehrzweckhalle an der Hellbergstraße;
Wollbrandshausen, Donnerstag, 18. Januar, Vorplatz Mehrzweckhalle, Seeburgerstraße 9, und
Wollershausen, Freitag, 19. Januar, vor dem Kinderspielplatz an der Siedlungsstraße.

 

Entnommen aus dem Eichsfelder Tageblatt vom 06.01.2018. Bericht be.

2018-01-06T11:40:50+00:00Dienstag, 9. Januar 2018|