Stellenaufruf des Jugendfördervereins

Der JFV Rhume-Oder hat für die neue Saison 2020/21 ab 1. August noch eine BFD-Stelle (FSJ im Sport) zu besetzen. Der Jugendförderverein nimmt am Spielbetrieb mit Mannschaften von der D- bis zur A-Jugend teil. Stammvereine sind der SV Bilshausen, FC Lindau, TSV Wulften und FC Merkur Hattorf. Der Freiwilligendienst im Sport erstreckt sich über einen Zeitraum von zwölf Monaten und ist für junge Sportler geeinigt, die nach der Schule noch nicht wissen, welche Ausbildung oder welchen Beruf sie ergreifen möchten. Sie sollten zudem Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben. Der BFDler hat die Möglichkeit die Fußball-Übungsleiterlizenz in Barsinghausen zu erwerben. Zum Tätigkeitsfeld gehören die selbstständige Durchführung von Jugendtrainingseinheiten, die Betreuung von Jugendmannschaften im Leistungs- und im Breitensportbereich, die Mitarbeit bei verschiedenen Vereinsveranstaltungen und die Unterstützung der Arbeit des Vorstandes. Dazu kommt der Einsatz bei Fußball-AGs an den Partnerschulen des JFV. jpb

Interessierte können sich bei Carsten Kamrad unter Telefon 0151/12141963 melden oder ihre Bewerbung per Mail an carsten.kamrad@jfv-rhume-oder.de schicken.

 

Entnommen aus dem Eichsfelder Tageblatt vom 24.03.2020. Bericht jpb.