Öffentliche Bekanntmachung der Samtgemeinde Gieboldehausen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Coronavirus begleitet uns in diesen Tagen auf Schritt und Tritt. Die Einschränkungen unseres gewohnten Alltags werden immer drastischer. Oberstes Ziel all dieser Maßnahmen ist die Verlangsamung der Verbreitung des Virus in unserer Bevölkerung. Insbesondere unsere Krankenhäuser sollen dadurch in die Situation versetzt werden, Infizierte weiterhin aufnehmen und behandeln zu können.

Wir befinden uns gerade in einer ganz besonderen Zeit. Neben all den politischen und kommunalen Aktivitäten ist aber auch ein großes soziales Miteinander gefragt und notwendig. Es kann Menschen auch in unserer Samtgemeinde geben, die Unterstützung im Alltag, z. B. beim Einkaufen oder anderer dringender Botengänge benötigen. Dies kann altersbedingt sein, aber auch in Quarantänefällen.

Sollten Sie zu dieser Gruppe gehören und Hilfe benötigen, melden Sie sich bitte telefonisch unter der Telefonnummer

05528/2017959 oder 0151/26247769.

Weiterhin möchte ich aber auch jede Mitbürgerin und jeden Mitbürger bitten, die Augen offen zu halten und zu schauen, welcher Mensch weitere Unterstützung benötigt. Auch eine diesbezügliche Information können Sie an die vorgenannte Telefonnummer mitteilen.

Auch ich möchte Sie an dieser Stelle dringlichst bitten und sogar auffordern, die durch die Gesundheitsbehörden bekanntgegebenen allgemeinen Schutzanweisungen zu beachten. Dazu gehören u. a. das Vermeiden von Händeschütteln, Abstand halten, besondere Hygiene sowie regelmäßiges Händewaschen. Bitte denken Sie daran, dass insbesondere Senioren und Menschen mit Vorerkrankungen gefährdet sein können.

Wir alle, egal wo wir stehen, befinden uns gerade in einer extrem außergewöhnlichen Situation. Wir können sie nur gemeinsam bewältigen.

Abschließend noch dieser Hinweis:

Das Rathaus der Samtgemeinde Gieboldehausen ist zwar geschlossen, wir sind aber nach wie telefonisch (05528/202-0) und auch per Mail (rathaus@sg-gieboldehausen.de) für Sie erreichbar!

Danke für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Ihr Samtgemeindebürgermeister
gez. Steffen Ahrenhold