Grüne Sternwanderung

//Grüne Sternwanderung

Grüne Sternwanderung

„Zu Fuß in einen vereinigten und energieautarken Landkreis“ – So lautet das Motto einer Sternwanderung der Grünen-Kreisverbände Göttingen und Osterode am Sonntag, 7. August.

Die Wanderung bilde die Auftaktveranstaltung für die Fusion der Kreisverbände, teilen die Veranstalter mit. Die Gruppe aus Göttingen will um 9.30 Uhr in der Waaker Ortsmitte starten und Zwischenstopps in Ebergötzen am Brotmuseum (gegen 12 Uhr) und an der Bioenergieanlage in Krebek (gegen 13 Uhr) einlegen. An den Haltepunkten seien Gespräche über Klimawandel und erneuerbare Energien vorgesehen, so die Organisatoren. Ab 16 Uhr soll es in Bilshausen an der Rhumemühle zunächst eine Führung und später eine Abschlussparty geben.

Während der Wanderung wollen die Spitzenkandidaten Viola von Cramon (Wahlbereich Duderstadt) und Martin Worbes (Wahlbereich Gleichen, Gieboldehausen, Radolfshausen) für Fragen zur Verfügung stehen. Interessierte können an der gesamten Wanderung teilnehmen, an den Zwischenhalten dazustoßen oder sich an dem Treffen in Bilshausen beteiligen.

 

Entnommen aus dem Eichsfelder Tageblatt vom 02.08.2016. Bericht ne.

2016-08-02T11:13:40+00:00 Donnerstag, 4. August2016|0 Kommentare