Fußball: Heinrichs rettet Bilshausen einen Zähler

Startseite/Aktuelles/Fußball: Heinrichs rettet Bilshausen einen Zähler

Fußball: Heinrichs rettet Bilshausen einen Zähler

Keine dreifachen Punktgewinne konnten der SV Bilshausen und die SG Bergdörfer am letzten Spieltag der Fußball-Bezirksliga einfahren.
Die Bilshäuser retteten
in  letzter Sekunde immerhin einen Zähler.

SV Bilshausen – FC Eintracht Northeim II 3:3 (1:0)
Nach Pausenführung durch Xavier Rosenthal glichen die Gäste aus und drehten die Partie. Drafi Heinrichs sorgte in der Nachspielzeit noch für den Ausgleich. „Wir haben uns das Leben mal wieder unnötig schwer gemacht“, sagte BW-Coach Jan Diederich.

Tore: 1:0 Rosenthal (14.), 1:1 Steinhoff (48.), 2:1 Hungerland (50.), 2:2 Rückert (70.), 2:3 Islam (76.), 3:3 Heinrichs (90.+3).

Entnommen aus dem Eichsfelder Tageblatt vom 06.06.2016. Bericht cro.

2016-06-06T09:11:13+00:00 Mittwoch, 8. Juni2016|0 Kommentare