Fußball: Bilshausen holt Sieg

Startseite/Aktuelles/Fußball: Bilshausen holt Sieg

Fußball: Bilshausen holt Sieg

Fußball-Testspiele: 5:0 gegen SG Denkershausen/Lagershausen – Germania unterliegt bei Sparta mit 2:3

Mit einem Sieg ist der SV Bilshausen in die Testspielphase gestartet. Breitenberg unterlag knapp 2:3.

SV Bilshausen – SG Denkershausen/Lagershausen 5:0 (1:0). Die Bezirksliga-Kicker des SV Bilshausen haben offensichtlich nach der Pause noch nichts verlernt. Im Testspiel auf dem Northeimer Kunstrasenplatz landeten sie gegen die SG Denkershausen / Lagershausen einen ungefährdeten 5:0-Erfolg. In der ersten Halbzeit verlief die Partie noch ein wenig schleppend, und es dauerte bis zur 40. Minute, ehe Richard Strüber die Führung kurz vor der Pause gelang. „5:0 hört sich zwar ganz gut an, aber die Chancenverwertung war eine Sechs minus. Wir haben zwei-, dreimal aus zwei Metern nicht das Tor getroffen“, sagte Bilshausens Spielertrainer Sebastian Gehrke. – Tore: 1:0/2:0 R. Strüber (40./46.), 3:0/4:0 Goldmann (65./67.), 5:0 Krautwurst (89.).

Sparta Göttingen – SV Germania Breitenberg 3:2 (2:1). Nach drei Monaten Pause war Breitenbergs Trainer Oliver Gräbel mit dem Auftritt seines Teams sehr zufrieden. Nur die ersten 35 Minuten waren die Platzherren klar überlegen, dann erwiesen sich die Eichsfelder als gleichwertige Gegner. Kevin Wodarsch (35.) traf zum 1:2-Anschlusstreffer, Tobias Gabel (65.) zum 2:3. Danach besaßen die Breitenberger durchaus noch Chancen, doch letztlich sollte es nicht reichen. Mit zwei neuen Spielern gehen die Germanen in die Rückrunde. Fadel Ayoub trainiert bereits seit längerer Zeit bei der Gräbel-Crew mit, kommt vom VfL Olympia Duderstadt. Ein Wunschakteur des Trainers rückt mit Denniz Avanaz vom VfB Bad Sachsa ins Aufgebot.

 

Entnommen aus dem Eichsfelder Tageblatt vom 06.02.2017. Bericht vw.

2017-02-07T11:11:42+00:00 Donnerstag, 9. Februar2017|0 Comments