Shuttlebus zum Impfzentrum fährt alle 20 Minuten

Für Impfungen im Impfzentrum am Standort Herzberg hat der Landkreis Göttingen einen Shuttleservice eingerichtet. Der Bus verkehrt regelmäßig zwischen drei Stationen. Das sind die Haltestelle am Bahnhof, für Personen, die mit dem öffentlichen Personennahverkehr anreisen, die Haltestelle Schützenplatz, der als Parkplatz bei der Anreise mit dem Privatfahrzeug genutzt werden sollte, und schließlich das Impfzentrum selbst. Am Impfzentrum stehen nur wenige Parkplätze zur Verfügung; sie sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität reserviert.

Der Bus fährt ab 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr an den Tagen, an denen das Impfzentrum geöffnet ist. In der kommenden Woche ist das Dienstag, 24.02.2021, bis Samstag, 27.02.2021. Die Haltestellen sind als Haltestellen für den Shuttle des Impfzentrums ausgeschildert und werden alle 20 Minuten angefahren. Bei dem Bus handelt es sich um einen Niederflur Linienbus, der eine Rollstuhlrampe, Rollstuhlplatz und Kinderwagenplatz hat.

Das Impfzentrum des Landkreises Göttingen am Standort Herzberg befindet sich in der Sporthalle der OBS Herzberg, Heidestraße 10. Es ist auch fußläufig von Bahnhaltepunkt sowie vom Schützenplatz innerhalb von etwa zehn Minuten erreichbar. Der Weg ist ausgeschildert.

 

Quelle: Landkreis Göttingen – Pressemitteilung