Diebe haben am Montag (21.06.21) im Laufe des Nachmittags den Opferstock der Kirche in Bilshausen aufgebrochen und anschließend etwa 70 Euro gestohlen. Zuvor rissen die Täter das Stahlbehältnis vermutlich mithilfe eines Werkzeuges halb aus der Wand. Auch das darunter angebrachte Weihwasserbecken wurde beschädigt. Der entstandene Gesamtschaden beträgt nach ersten Schätzungen mehrere hundert Euro. Zeugen berichten von einem unbekannten Mann mit einem Einkaufswagen, der zur fraglichen Zeit in der Nähe der Kirche gesehen worden sein soll. Ob es einen Zusammenhang zwischen ihm und dem Diebstahl gibt, ist unbekannt.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Duderstadt unter Telefon 05527/98010 entgegen.

 

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/119508/4951958