Abwassergebühr bleibt stabil

//Abwassergebühr bleibt stabil

Abwassergebühr bleibt stabil

Die Gebührensätze für Schmutz- und Niederschlagswasser bleiben in der Samtgemeinde Gieboldehausen auch das kommende Jahr unverändert.

Für einen Kubikmeter Schmutzwasser sind weiterhin 3,01 Euro Zusatzgebühr fällig, für Regenwasser 0,28 Euro pro Quadratmeter. Seit Einführung der Gebührentrennung Anfang 2014 werden die Abwassergebühren für die zentrale Schmutz- und Niederschlagswasserbeseitigung getrennt kalkuliert. Wegen Unterdeckungen aus den Vorjahren gab es damals einen Gebührensprung, durch den Fehlbeträge abgedeckt werden konnten.

 

Entnommen aus dem Eichsfelder Tageblatt vom 06.10.2016. Bericht Kuno Mahnkopf.

2016-10-06T05:25:04+00:00 Sonntag, 9. Oktober 2016|